Synonym: Macadamia

Topf - Ø: 16 cm

Lieferhöhe ohne Topf: ca. 140 cm

Maximale Wuchshöhe: 18 m

Schwierigkeit: Mittel

Heimat: Australien

Klimazone: Z 10

Licht: sonnig / halbschattig

Überwinterung: Hell bei 12° +/- 5° C

Verwendung: Kübelpflanze, Balkon, Terrasse, Gewächshaus, Wintergarten

Substrat: Nährstoff - & humusreiche Einheitserde

Gießen: keine Staunässe, etwas feucht halten, im Winter mäßiger

Sprühen: förderlich

Nährstoffbedarf: mittelmäßig, von März bis September monatlich düngen

Umtopfen: wenn der Baum sich aus den Topf drückt oder der Topf platzt

Schneiden: nur trockene Äste schneiden, die Höhe des Baumes kann durch schneiden der Krone reguliert werden

Vermehren: Samen / Veredlelung

Natürliches Produkt: Kalkempfindlich, wenig Wassergabe, kann optisch abweichen

Wir versenden jeden Montag mit SEUR / DPD und je nach Wohngegend wird die Ware innerhalb von 4 bis 5 Werktagen bei Ihnen angeliefert.

Bei Frost wird der Versand verschoben

Synonym: Pekannussbaum

Topf - Ø: 16 cm

Lieferhöhe mit Topf: ca. 140 cm

Lieferhöhe ohne Topf: ca. 110 cm

Maximale Wuchshöhe: 30 bis 50 m

Schwierigkeit: Mittel

Heimat: Südliche und zentrale Nordamerika

Familie: Juglandaceae

Klimazone: Z 6

Licht: sonnig / Halbschattig

Substrat: Nährstoffreicher, durchlässiges Substrat

Gießen: Staunässe vermeiden und im Winter kaum Wassergabe

Sprühen: förderlich

Nährstoffbedarf: mittelmäßig, von März bis September monatlich düngen

Umtopfen: wenn die Pflanze sich aus den Topf drückt oder der Topf platzt

Boden Ph-wert: Neutral

Schneiden: Lange Triebe werden geschnitten

Vermehren: Samen, Veredelung

Natürliches Produkt: Kalkempfindlich, wenige Wassergabe, kann optisch abweichen

Wir versenden jeden Montag mit SEUR / DPD und je nach Wohngegend wird die Ware innerhalb von 4 bis 5 Werktagen bei Ihnen angeliefert.

Bei Frost wird der Versand verschoben

Synonym: Echte Pistazie Vera

Topf - Ø: 16 cm

Lieferhöhe ohne Topf: ca. 100cm

Maximale Wuchshöhe: 5 m

Schwierigkeit: Leicht

Heimat: Asien / Mittelmeerregion

Familie: Anacardiaceae

Klimazone: Z 8

Standort: Vollsonnig

Überwinterungstemperatur: 8 (±5)°C

Minimaltemperatur: - 15°C

Blütezeit : Frühling

Blütenfarbe : Gelb

Früchte : Essbare Früchte

Wuchsform : Baum

Duft : Leichter exotischer Duft

Substrat: Nährstoffreiche Einheitserde mit Lehm

Gießen: Mittlere Wassergabe, im Winter weniger Wassergabe

Sprühen: förderlich

Nährstoffbedarf: mittel, von März bis September monatlich düngen

Umtopfen: wenn der Baum sich aus den Topf drückt oder der Topf platzt

Boden: Neutral bis leicht sauer

Schneiden: Nach der Winteruhe trockene Äste und erfrorene Triebe

Vermehren: Samen, Veredelung

Natürliches Produkt: Kalktollerant, mittlere Wassergabe, kann optisch abweichen

Wegen der eingeschränkten Frosthärte sollte er überwiegend in Kübeln als Zimmerpflanze gehalten. Die Echte Pistazie ist eine zweihäusige Pflanze ist, d.h., es wird immer mindestens eine weibliche und eine männliche Pflanze benötigt, wenn man Früchte ernten möchte. Eine männliche Pflanze reicht für bis zu 4 weiblichen Pflanzen. Beim Kauf geben Sie bitte an, ob Sie eine männliche oder weibliche Pflanze möchten. 

Wir versenden jeden Montag mit SEUR / DPD und je nach Wohngegend wird die Ware innerhalb von 4 bis 5 Werktagen bei Ihnen angeliefert.

Bei Frost wird der Versand verschoben

Walnußbaumbaum - Juglans regia

Synonym: Walnussbaum

Topf - Ø: 22 cm

Lieferhöhe mit Topf: ca. 160 cm

Lieferhöhe ohne Topf: ca. 140 cm

Maximale Wuchshöhe: 30 m

Schwierigkeit: Leicht

Heimat: Asien / Europa / Amerika

Familie: Juglandaceae

Klimazone: Z 6

Standort: sonnig bis halbschattig

Minimaltemperatur : - 20°C

Blütezeit : Frühling

Blütenfarbe : grünlich gefärbt, männliche Blüten treiben mit den Blättern aus, hängen in dicken Kätzchen, weibliche Blüten kommen 3 bis 4 Wochen später, Blütezeit von April bis Juni, Bestäubung durch Wind, Selbstfruchtend

Früchte : Essbare Früchte

Wuchsform : Baum

Duft : Leichter exotischer Duft

Substrat: Nährstoffreiche Einheitserde mit Lehm

Gießen: Mittlere Wassergabe, im Winter weniger Wassergabe

Sprühen: förderlich

Nährstoffbedarf: mittel, von März bis September monatlich düngen

Umtopfen: wenn der Baum sich aus den Topf drückt oder der Topf platzt, kann aber auch ausgepflanzt werden, sollte aber die ersten drei Jahre vor zu starken Frost geschützt werden.

Boden: schwach sauer bis alkalisch

Schneiden: Nach der Winteruhe trockene Äste und erfrorene Triebe

Vermehren: Samen, Veredelung

Natürliches Produkt: Kalktollerant, mittlere Wassergabe, kann optisch abweichen

Wir versenden jeden Montag mit SEUR / DPD und je nach Wohngegend wird die Ware innerhalb von 4 bis 5 Werktagen bei Ihnen angeliefert.

Bei Frost wird der Versand verschoben